Fliesen Schmoll


Direkt zum Seiteninhalt

Wir über uns


Wir über uns

Als Ein-Mann-Betrieb machte sich Heinrich Schmoll 1964 als Fliesenlegermeister in Körle-Lobenhausen selbständig.
Seine Ehefrau Giselinde unterstützte ihn von Beginn an im kaufmännischen Bereich. Das Wohnhaus diente als erster Betriebssitz. Waschküche und Keller reichten als Lager.


Im Jahre 1976 wurde in Rotenburg a.d. Fulda die erste Filiale eröffnet.

Aus den bescheidenen Anfängen vor über 50 Jahren ist ein mittelständischer Betrieb entstanden, dessen Name für Qualitätsarbeit steht.


Heute beschäftigt die Fa. Fliesen-Schmoll ca. 30 Mitarbeiter - Fliesenleger, kaufmännische Angestellte, Lagerarbeiter und Auszubildende - am Hauptsitz in Körle-Lobenhausen und der Filiale in Rotenburg a.d. Fulda. Mittlerweile hat Seniorchef Heinrich Schmoll die Geschäfte in die Hände der nächsten Generation gelegt und sieht sich in beratender Funktion.
Bettina Schmoll-Reinbold (Betriebswirtin d. Handwerks) und Thomas Reinbold (Fliesenlegermeister) bilden die Geschäftsleitung des gesamten Unternehmens.
Zur Geschäftsführung des Verlegebetriebs in Körle (Fliesenverlegung Schmoll GmbH) gehört außerdem Fliesenlegermeister Achim Hellwig.

Ihr Beraterteam in Körle-Lobenhausen





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü